Seite Ebene 4 a

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Servicenavigation; Accesskey: 4
 

Sie befinden sich hier:

PANORAMIX - Providing risk assessments of complex real-life mixtures for the protection of Europe’s citizens and the environment

Förderung durch: EU

Förderdauer: 2021 - 2025

Koordinator: Technical University Denmark (DTU), Dänemark

Presseinformationen oder Webseite: noch nicht verfügbar

Informationen der EU: https://cordis.europa.eu/project/id/101036631

Ziel: Entwicklung und Anwendung von tierversuchsfreien Methoden und Strategien zur Bewertung von Kombinationswirkungen von relevanten, „natürlich“ vorkommenden Chemikaliengemischen auf den Menschen. Dazu werden Proben aus der Umwelt, aus Lebensmitteln sowie humane Blutproben in robusten Testmethoden auf toxische Wirkungen analysiert, um besonders gefährliche Substanzen und Substanzkombinationen zu identifizieren und Daten für einen praktikablen und effektiven Schutz der Bevölkerung vor Kombinationswirkungen zu unterstützen.
3R-Relevanz: Strategien zum Schutz der Bevölkerung durch kombinatorische Exposition mit Chemikalien werden momentan weiterentwickelt. Es ist dabei, aufgrund der Vielzahl an möglichen Kombinationen, zwar unmöglich all diese im Tierversuch zu prüfen, dies gilt aber nicht für einzelne, potentiell hochrelevante Mischungen. Durch die Entwicklung von Strategien und die Anwendung neuer alternativer Testmethoden könnten diese Tierversuche zumindest reduziert und die Akzeptanz der eingesetzten Methoden (auch zur Prüfung von Einzelsubtanzen) erhöht werden.

nach oben

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.