Seite Ebene 4 a

Direktlink:
Inhalt; Accesskey: 2 | Servicenavigation; Accesskey: 4
 

Sie befinden sich hier:

SCENARIOS - Strategies for health protection, pollution Control and Elimination of Next generAtion RefractIve Organic chemicals from the Soil, vadose zone and water

Förderung durch: EU

Förderdauer: 2021 - 2025

Koordinator: Universität Ostpiemont, Italien

Projektwebseite: -

Informationen der EU: https://cordis.europa.eu/project/id/101037509

Ziel: Das Hauptziel des SCENARIOS-Projekts ist die Entwicklung von Strategien und Methoden für die Bewertung, Kontrolle und Eliminierung einer Gruppe von Chemikalien, den Per- und PolyFluoroalkyl-Substanzen (PFAS), die als Kontaminanten in Trinkwasser, Boden und Grundwasser weit verbreitet sind. Dabei werden Methoden der molekularen Systembiologie, Toxikogenomik und dem in vitro Screening miteinander verknüpft, um mögliche gesundheitsschädigende Wirkungen von PFAS zu identifizieren.

3R-Relevanz: Entwicklung Anwendung von tierversuchsfreien Testmethoden zum spezifischen Nachweis möglicher Einflüsse auf die Funktion der Leber oder des Hormonsystems durch PFAS.

nach oben

Cookie-Hinweis

Die BfR-Webseite verwendet nur Cookies, die notwendig sind, um die Webseite nutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.